Forum 24: Mittwoch, 12.11.2014, 14.00 - 16.00 Uhr

Bausteine für eine regionale 100% EE-Versorgung

Auf dem Weg zu einer 100%igen Versorgung mit dezentralen erneuerbaren Energien mit Windenergie und Photovoltaik als tragende Säule werden sich Energiesystem und –märkte grundlegend verändern. Neue regionale Geschäftsmodelle sowie Flexibilisierung von Erzeugung, Verbrauch und Speicher sind dabei wichtige Bausteine. Besonders durch die Kopplung von Strom mit Wärme-/Kälteversorgung in Verbindung mit Wärmespeichern kann die Effizienz und Flexibilität erheblich gesteigert werden.

Diskutiert werden sollen auf Basis von praxisnahen Projekten die Chancen und Hindernisse für neue Geschäftsideen und Umsetzungsstrategien für eine dezentrale und bürgernahe Versorgung.

  • Regionaler Strom aus regionalem virtuellen Kraftwerk in Nordhessen / Verbundprojekt Regio:VK
  • Innovative Flexibilisierung von Bioenergieanlagen / Verbundprojekt BioPower2Gas
  • Bioenergiedorf Jühnde 2.0 – Weg zur Flexibilität / Verbundprojekt BioPower2Gas
  • Intelligentes Systemübergreifendes Verbrauchs-Erzeugungs- und Speichersystem

 

Moderation:
Peter Ritter, CUBE Engineering GmbH

Referenten:

Peter Ritter
Markus Jungermann
Dr. Reinhard Mackensen
Sven Fries
Eckhard Fangmeier
Dr. Doris Schmack