Rückblick

Kongress "100% Erneuerbare Energie Regionen" 2014

am 11. und 12. November 2014

Der Kongress "100% Erneuerbare-Energie-Regionen" mit seiner thematische Schwerpunkt „Erfolgreiche Rahmensetzungen für die dezentrale Energiewende in Kommunen und Regionen“ hat regionale Umsetzer und Antreiber der Energiewende zusammen gebracht. Gemeinsam entwarfen sie ein Bild über die notwendigen politischen Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Weiterführung einer regionalen Energiewende. Das Leitmotiv „Mut zur Veränderung“ zog sich dabei durch das gesamte Kongressprogramm. 

In den Foren wurden Informationen aus der Praxis für die Praxis geliefert und diskutiert.

Die Programmübersicht finden Sie unten und hier als PDF zum Download:

Programmübersicht 1 Seite, DIN A4 (PDF zum Download)

Programmflyer (PDF zum Download)


Dienstag, 11. November 2014

ab 08:30 Uhr Einlass

10:00 - 10:45 Eröffnung

11:00 - 12:30 Uhr Block 1
(Parallele Veranstaltungen)

 

12:30 - 14:00 Uhr Mittag

14:00 - 15:30 Uhr Block 2
(Parallele Veranstaltungen)

 

15:45 - 17:00 Uhr Ausstellungsbesuch und Auszeichnung der neuen 100ee-Regionen sowie der Energie-Kommune des Jahres

17:00 - 18:30 Uhr Podiumsdiskussion 1

"Mut zur Veränderung: Neues Denken und Handeln in Politik, Technik und Gesellschaft"

Warum fallen uns Veränderungsprozesse in der Energiewende so schwer und wie können wir Fortschritt beschleunigen?

ab 19 Uhr Abendempfang